Aktuelles

Ostern 2022 mit unseren alten Fabriklampen


 Wir haben mit diesem Bild unseren Besuchern Frohe Ostern 2022 gewünscht. Unten sehen Sie, wie immer, einige Bilder aus unserer Tätigkeit. Diese zwei Bilder habe ich von einem Kunden bekommen: Zwei alte Fabriklampen in der Küchenzeile. In dem pastellfarbenen Ambiente schienen auch die weißen Lampen etwas Farbe zu haben. Alles wirkt klar und ruhig. Zwei große schwarze Industrielampen über dem Tisch. Über diesem langen Tisch hängen zwei recht große alte Fabriklampen. Die stattliche Raumhöhe ist ideal für diese Leuchten. Große schwarze Industrielampe in der Kantine. Eine andere Kantine mit unseren Lampen. Als ich den Raum betrat, dachte ich, die Pflanzen wären echt – das sind sie leider nicht. Der Bauherr hat das mal probiert und in den echten Pflanzen an der Decke haben sich Motten angesiedelt – das war etwas suboptimal, daher kamen die Kunstpflanzen. Die Wirkung ist trotzdem ziemlich natürlich. Unsere große schwarze Industrielampen in einem Restaurant in Bayern. Ein Bild über ein Restaurant, wo vier große Fabriklampen über der Theke hängen. Die Abplatzung der letzten Lampe ist bei der Montage entstanden… Unsere alten Fabriklampen in einem Restaurant in Österreich. Wir verkaufen natürlich auch andere Lampen, nicht nur diese großen Industrielampen, die eben in Gastronomie-Bereich sehr beliebt sind. Für größere Räume sind diese Fabriklampen mit ihrem großen Durchmesser einfach ideal.
Details

Wir haben mit diesem Bild unseren Besuchern Frohe Ostern 2022 gewünscht. Unten sehen Sie, wie immer, einige Bilder aus unserer Tätigkeit. Diese zwei Bilder habe ich von einem Kunden bekommen: Zwei alte Fabriklampen in der Küchenzeile.
In dem pastellfarbenen Ambiente schienen auch die weißen Lampen etwas Farbe zu haben. Alles wirkt klar und ruhig. Zwei große schwarze Industrielampen über dem Tisch. Über diesem langen Tisch hängen zwei recht große alte Fabriklampen. Die stattliche Raumhöhe ist ideal für diese Leuchten. Große schwarze Industrielampe in der Kantine.
Eine andere Kantine mit unseren Lampen. Als ich den Raum betrat, dachte ich, die Pflanzen wären echt – das sind sie leider nicht. Der Bauherr hat das mal probiert und in den echten Pflanzen an der Decke haben sich Motten angesiedelt – das war etwas suboptimal, daher kamen die Kunstpflanzen. Die Wirkung ist trotzdem ziemlich natürlich.
Unsere große schwarze Industrielampen in einem Restaurant in Bayern.
Ein Bild über ein Restaurant, wo vier große Fabriklampen über der Theke hängen. Die Abplatzung der letzten Lampe ist bei der Montage entstanden…
Unsere alten Fabriklampen in einem Restaurant in Österreich.
Wir verkaufen natürlich auch andere Lampen, nicht nur diese großen Industrielampen, die eben in Gastronomie-Bereich sehr beliebt sind. Für größere Räume sind diese Fabriklampen mit ihrem großen Durchmesser einfach ideal.

Industrielampen von uns hier und da – Frühling 2022


 Auch dieses Jahr arbeiten wir intensiv, einige Posten von alten Industrielampen fotografieren wir vor dem Versand, einige Bilder werden von den Kunden zugeschickt oder vor uns vor Ort gemacht. Hier einige kleine Bunkerlampen. Die alten aufgearbeiteten Fabriklampen sind wegen ihrer praktischen Größe beliebt. Oben ein Bild, da haben wir mehrere für einen Stammkunden verschickt, diese Lampen kommen in Geschäften in Einsatz. Manche kommen in Restaurants...  Einige schwarze Fabriklampen für ein kleineres Projekt. Hier haben wir die Lampen mit einem massiven Kabel in Industriequalität konfektioniert. Die vier großen Emaillelampen waren mal schwarz, im Laufe der Jahrzehnte ist die Farbe etwas geblichen und eher anthrazit geworden, mit viel Patina. Die Lampen gingen in eine Werkstatt in dem schönen Bayernland, wo Streichinstrumente hergestellt und restauriert werden.  Alte Industrielampen sind in der Regel groß, schwer und gleichzeitig sehr empfindlich. Wir kümmern uns um die sichere Verpackung. Bei den ganz Großen lässt sich die Verwendung von Kunststoffen nicht vermeiden, die kleineren Fabriklampen (hier Lampen mit einem Durchmesser von 41 cm) können wir jedoch komplett im Papier und ohne Packbände aus Kunststoff etc. verschicken.
Details

Auch dieses Jahr arbeiten wir intensiv, einige Posten von alten Industrielampen fotografieren wir vor dem Versand, einige Bilder werden von den Kunden zugeschickt oder vor uns vor Ort gemacht. Hier einige kleine Bunkerlampen. Die alten aufgearbeiteten Fabriklampen sind wegen ihrer praktischen Größe beliebt. Oben ein Bild, da haben wir mehrere für einen Stammkunden verschickt, diese Lampen kommen in Geschäften in Einsatz. Manche kommen in Restaurants… Einige schwarze Fabriklampen für ein kleineres Projekt. Hier haben wir die Lampen mit einem massiven Kabel in Industriequalität konfektioniert. Die vier großen Emaillelampen waren mal schwarz, im Laufe der Jahrzehnte ist die Farbe etwas geblichen und eher anthrazit geworden, mit viel Patina. Die Lampen gingen in eine Werkstatt in dem schönen Bayernland, wo Streichinstrumente hergestellt und restauriert werden. Alte Industrielampen sind in der Regel groß, schwer und gleichzeitig sehr empfindlich. Wir kümmern uns um die sichere Verpackung. Bei den ganz Großen lässt sich die Verwendung von Kunststoffen nicht vermeiden, die kleineren Fabriklampen (hier Lampen mit einem Durchmesser von 41 cm) können wir jedoch komplett im Papier und ohne Packbände aus Kunststoff etc. verschicken.

Weihnachten 2021


 Wir wünschen unseren Besuchern eine schöne, ruhige und besonnene Adventszeit! Wir arbeiten natürlich auch in diesen Tagen fleißig. Nicht nur Lieferungen gehen aus, einige schöne Posten kommen auch ein, wie zum Beispiel diese schwarzen Industrielampen. Die Lampen vorne haben einen langen Hals und wirken daher elegant. Der Kopfteil aus Stahlguss gibt den pechschwarzen Fabriklampen einen richtigen Loft-Charakter. Im Hintergrund sind ebenfalls schwarze Lampen zu sehen, diese gehören zu den Emaillemampen, die am stärksten den industriellen Charme aufweisen: Die Beschriftung, der Schließmechanismus zwischen Schirm und Hals, die Kühlungslöcher am Hals und die Kopfteile aus Aluminium machen diese Lampen zu Unikaten. Die Lampen sind generell gut erhalten (abgerockte Lampen kaufen wir nicht), nach der Restaurierung werden sie Ihren neuen Besitzern wieder für viele Jahrzehnte Freude machen. Alte schwarze Fabriklampen im Fundzustand. Frisch eingetroffene alte Industrielampen nach Einkaufstour. Im Vordergrund sind klassische Emaillelampen zu sehen, die sehr schön erhalten sind. Solche Posten werden heute immer seltener gefunden. Perfekte Abmessungen, zeitlose Form und die Beschriftung machen diese Lampen zu einem echten Hingucker.
Details

Wir wünschen unseren Besuchern eine schöne, ruhige und besonnene Adventszeit!
Wir arbeiten natürlich auch in diesen Tagen fleißig. Nicht nur Lieferungen gehen aus, einige schöne Posten kommen auch ein, wie zum Beispiel diese schwarzen Industrielampen. Die Lampen vorne haben einen langen Hals und wirken daher elegant. Der Kopfteil aus Stahlguss gibt den pechschwarzen Fabriklampen einen richtigen Loft-Charakter. Im Hintergrund sind ebenfalls schwarze Lampen zu sehen, diese gehören zu den Emaillemampen, die am stärksten den industriellen Charme aufweisen: Die Beschriftung, der Schließmechanismus zwischen Schirm und Hals, die Kühlungslöcher am Hals und die Kopfteile aus Aluminium machen diese Lampen zu Unikaten. Die Lampen sind generell gut erhalten (abgerockte Lampen kaufen wir nicht), nach der Restaurierung werden sie Ihren neuen Besitzern wieder für viele Jahrzehnte Freude machen.
Alte schwarze Fabriklampen im Fundzustand.
Frisch eingetroffene alte Industrielampen nach Einkaufstour.
Im Vordergrund sind klassische Emaillelampen zu sehen, die sehr schön erhalten sind. Solche Posten werden heute immer seltener gefunden. Perfekte Abmessungen, zeitlose Form und die Beschriftung machen diese Lampen zu einem echten Hingucker.

Alte Fabriklampen Sommer 2021


 In den letzten Monaten ist Vieles passiert, ich habe wieder einige Bilder gemacht. Wir haben für ein Gastro-Projekt in Wien viele alte Industrielampen geliefert. Meistens handelt es sich hier um unsere Cervus-Lampen. Die Lampen existieren meist in blau/graublau und in weiß, in zwei Abmessungen. Für dieses Projekt haben wir weiße und blaue Lampen geliefert, letztere mit Absicht in unterschiedlichen Farbtönen – die alten Lampen wirken so wesentlich besser und spielerischer. Einige Bunkerlampen aus Aluminium sind auch mitgefahren. Die gusseisernen Köpfe sind aufgearbeitet und konserviert, auch die alten Aluminium Verteilerdosen sind erhalten geblieben. Die alten Industrielampen haben wir mit schwarzem Textilkabel montiert. Die Lampen haben wir sicher in Kartons verpackt und mit einer Direktlieferung per Spedition nach Wien geliefert. Wir kaufen natürlich auch viele Lampen, diese alten schwarzen Fabriklampen haben wir in München gefunden. Sie hingen in einem Gebäude bei BMW in der bayerischen Hauptstadt, das abgerissen worden ist. Ein Ingenieur hat es vor Ort gekauft, von ihm haben wir die Lampen erworben können. Die Lampen sind ordentlich verdreckt (das Gebäude stand lange leer), unter dem Staub und Farbresten sind sie aber weitestgehend gut erhalten. Sie stammen aus den 1930-er Jahren - in dieser Form und Anzahl sind sie heute kaum zu finden.  Nach der Restaurierung kommen sie auch auf unsere Seite, 4 haben wir bereits für ein Textilmuseum restauriert und geliefert. Alle Lampen, die eintreffen, lichte ich nicht ab, einige interessanten Posten aber immer wieder gerne. Hier eine Gruppe von Grünen Industrielampen. Vorne sind klassische Emaillelampen in verschiedenen Grüntönen zu sehen, der Durchmesser beträgt 31 cm. Die Fabriklampen haben das Herstellerlogo und die technischen Angaben, wie oft, in der Emaille. Der Durchmesser dieser Industrielampen beträgt 31 cm. In den hinteren Reihen sind alte Bunkerlampen zu sehen, die ebenfalls grüne Emailschirme haben. Diese Lampen sind in der Farbe eher selten. Sie haben das klassische gusseiserne Gehäuse, Glas und Gitter und sind mit diesen wirklich schönen grünen Emailschirmen sehr attraktiv. Die Erhaltung ist auch bei diesen Lampen hervorragend.
Details

In den letzten Monaten ist Vieles passiert, ich habe wieder einige Bilder gemacht.
Wir haben für ein Gastro-Projekt in Wien viele alte Industrielampen geliefert. Meistens handelt es sich hier um unsere Cervus-Lampen. Die Lampen existieren meist in blau/graublau und in weiß, in zwei Abmessungen. Für dieses Projekt haben wir weiße und blaue Lampen geliefert, letztere mit Absicht in unterschiedlichen Farbtönen – die alten Lampen wirken so wesentlich besser und spielerischer. Einige Bunkerlampen aus Aluminium sind auch mitgefahren.
Die gusseisernen Köpfe sind aufgearbeitet und konserviert, auch die alten Aluminium Verteilerdosen sind erhalten geblieben. Die alten Industrielampen haben wir mit schwarzem Textilkabel montiert.
Die Lampen haben wir sicher in Kartons verpackt und mit einer Direktlieferung per Spedition nach Wien geliefert.
Wir kaufen natürlich auch viele Lampen, diese alten schwarzen Fabriklampen haben wir in München gefunden. Sie hingen in einem Gebäude bei BMW in der bayerischen Hauptstadt, das abgerissen worden ist. Ein Ingenieur hat es vor Ort gekauft, von ihm haben wir die Lampen erworben können. Die Lampen sind ordentlich verdreckt (das Gebäude stand lange leer), unter dem Staub und Farbresten sind sie aber weitestgehend gut erhalten. Sie stammen aus den 1930-er Jahren – in dieser Form und Anzahl sind sie heute kaum zu finden. Nach der Restaurierung kommen sie auch auf unsere Seite, 4 haben wir bereits für ein Textilmuseum restauriert und geliefert.
Alle Lampen, die eintreffen, lichte ich nicht ab, einige interessanten Posten aber immer wieder gerne. Hier eine Gruppe von Grünen Industrielampen. Vorne sind klassische Emaillelampen in verschiedenen Grüntönen zu sehen, der Durchmesser beträgt 31 cm. Die Fabriklampen haben das Herstellerlogo und die technischen Angaben, wie oft, in der Emaille. Der Durchmesser dieser Industrielampen beträgt 31 cm. In den hinteren Reihen sind alte Bunkerlampen zu sehen, die ebenfalls grüne Emailschirme haben. Diese Lampen sind in der Farbe eher selten. Sie haben das klassische gusseiserne Gehäuse, Glas und Gitter und sind mit diesen wirklich schönen grünen Emailschirmen sehr attraktiv. Die Erhaltung ist auch bei diesen Lampen hervorragend.

Ostern 2021


 Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden schöne Ostertage! Heute haben wir zwei Posten verpackt, diese gehen nach den Feiertagen, am Dienstag in den Versand. Es handelt sich um 20 hellgraue Emaillelampen für eine Manufaktur in Bayern und 10 große schwarze Fabriklampen für ein Architekturbüro in Darmstadt. Die hellgrauen Industrielampen haben wir mit schwarzem Textilkabel montiert. Die 10 großen Fabriklampen sind auf Kundenwunsch mit orangefarbenem Textilkabel und Schuko-Stecker ausgestattet worden. Enorm seltene Emaillelampen aus dem Hause BESEG. Sechs gleiche Exemplare davon zu finden ist nicht alltäglich. Wir haben die Lampen mit neuer Befestigung ausgestattet. Sie dienen als Deckenbeleuchtung bei einem Stammkunden in der Schweiz.
Details

Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden schöne Ostertage!

Heute haben wir zwei Posten verpackt, diese gehen nach den Feiertagen, am Dienstag in den Versand.

Es handelt sich um 20 hellgraue Emaillelampen für eine Manufaktur in Bayern und 10 große schwarze Fabriklampen für ein Architekturbüro in Darmstadt. Die hellgrauen Industrielampen haben wir mit schwarzem Textilkabel montiert.

Die 10 großen Fabriklampen sind auf Kundenwunsch mit orangefarbenem Textilkabel und Schuko-Stecker ausgestattet worden.

Enorm seltene Emaillelampen aus dem Hause BESEG. Sechs gleiche Exemplare davon zu finden ist nicht alltäglich. Wir haben die Lampen mit neuer Befestigung ausgestattet. Sie dienen als Deckenbeleuchtung bei einem Stammkunden in der Schweiz.

Frühling 2021


 Frühling 2021Die ersten Monate des Jahres sind wieder sehr schnell weggegangen, wir haben sehr intensiv gearbeitet. Sowohl für Privatkunden als auch für Projekte haben wir viele alte Lampen und Sitzmöbel geliefert. Ein Posten für einen Kunden in der Schweiz. Die verschiedenen blauen Fabriklampen dominieren, interessant sind die ganz großen Emaillelampen mit Gusseisernem Oberteil. In dieser Größe (DM 52 cm) sind sie eher selten. … und so gingen die Industrielampen auf die Reise, mit einer Direktlieferung in die Schweiz. Wieder eine Gruppe alter Fabriklampen, diesmal für den Bärner Brocki. 10 alte Hocker mit neuen Eichensitzen sind auch mitgefahren. Das Konzept war hier, die Beleuchtung mit unterschiedlichen, farbigen Emaillelampen zu unterstützen. Die Lampen sind in dem Fall ohne Verkabelung geliefert worden, die 200 Meter Textilkabel für die Montage haben wir separat mitgeliefert. Diese Bestellung ist wieder mit einer Direktfahrt in die Schweiz transportiert worden. Diese größere Gruppe von alten Industrielampen ging nach Graz, für ein Gastronomie-Projekt. Alles, wie immer, akkurat verpackt, wieder mit Direktlieferung nach Graz. Auf diesen zwei Paletten haben wir 70 Industrielampen nach London verschickt. Welche alte Fabriklampen in den Kartons stecken und für welches Projekt diese verwendet werden, verrate ich nach dem Premier. Natürlich kaufen wir die alten Fabriklampen ebenso fleißig, wie wir diese liefern. Hier haben wir einen interessanten Posten von sehr seltenen Emaillelampen. Insgesamt haben wir von diesem Industrielampen über 40 Exemplare kaufen können. Die Lampen befinden sich in einer hervorragenden Erhaltung. Auch diese Lampen waren damals in zwei Größen hergestellt, wir haben beide Ausführungen auf Lager. Eine andere Gruppe von Lampen, die nicht alltäglich ist: über 30 Stück von den seltenen blaugrauen Industrielampen haben wir vor Kurzem gekauft, sie warten noch auf die Restaurierung. Im Hintergrund sind die klassischen großen Emaillelampen zu sehen, die damals sehr verbreitet waren.
Details

Frühling 2021
Die ersten Monate des Jahres sind wieder sehr schnell weggegangen, wir haben sehr intensiv gearbeitet. Sowohl für Privatkunden als auch für Projekte haben wir viele alte Lampen und Sitzmöbel geliefert.
Ein Posten für einen Kunden in der Schweiz. Die verschiedenen blauen Fabriklampen dominieren, interessant sind die ganz großen Emaillelampen mit Gusseisernem Oberteil. In dieser Größe (DM 52 cm) sind sie eher selten.
… und so gingen die Industrielampen auf die Reise, mit einer Direktlieferung in die Schweiz.
Wieder eine Gruppe alter Fabriklampen, diesmal für den Bärner Brocki. 10 alte Hocker mit neuen Eichensitzen sind auch mitgefahren. Das Konzept war hier, die Beleuchtung mit unterschiedlichen, farbigen Emaillelampen zu unterstützen. Die Lampen sind in dem Fall ohne Verkabelung geliefert worden, die 200 Meter Textilkabel für die Montage haben wir separat mitgeliefert.
Diese Bestellung ist wieder mit einer Direktfahrt in die Schweiz transportiert worden.
Diese größere Gruppe von alten Industrielampen ging nach Graz, für ein Gastronomie-Projekt.
Alles, wie immer, akkurat verpackt, wieder mit Direktlieferung nach Graz.
Auf diesen zwei Paletten haben wir 70 Industrielampen nach London verschickt. Welche alte Fabriklampen in den Kartons stecken und für welches Projekt diese verwendet werden, verrate ich nach dem Premier.

Natürlich kaufen wir die alten Fabriklampen ebenso fleißig, wie wir diese liefern. Hier haben wir einen interessanten Posten von sehr seltenen Emaillelampen. Insgesamt haben wir von diesem Industrielampen über 40 Exemplare kaufen können. Die Lampen befinden sich in einer hervorragenden Erhaltung. Auch diese Lampen waren damals in zwei Größen hergestellt, wir haben beide Ausführungen auf Lager.

Eine andere Gruppe von Lampen, die nicht alltäglich ist: über 30 Stück von den seltenen blaugrauen Industrielampen haben wir vor Kurzem gekauft, sie warten noch auf die Restaurierung. Im Hintergrund sind die klassischen großen Emaillelampen zu sehen, die damals sehr verbreitet waren.

Weihnachten 2020


 Weihnachten 2020Frohe Weihnachten wünscht fabriklampen.deNach einem bewegten Jahr und viel Arbeit machen wir für die letzten Tagen des Jahres Betriebsferien. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2021!Auch in den letzten Wochen haben wir fleißig gearbeitet und viele alten Fabriklampen für Projekte und Privatkunden geliefert. Natürlich sind auch einige Lieferungen mit alten Industrielampen eingetroffenDie weissen FabriklampenEine klassiche Gruppe von weißen Emaillelampen mit guseisernen Oberteilen. Hier sind die gusseisernen Teile schon aufgearbeitet und konserviert, die Lampen jedoch noch nicht zusammengestellt und elektrifiziert. Diese Lampen existieren in zwei Größen (Durchmesser 36 und 41 cm), wir haben da auch viele Originalgläser und teilweise auch die alten Verteilerdosen aus Aluminium in unserem Fundus. Wir können die alten Fabriklampen auch mit Stahlrohr-Aufhängung montieren. Derzeit stehen von dem Typ ca. 150 Exemplare zur Verfügung.Alte weisse Fabriklampen Emaillelampen in zwei GrößenDie schwarzen EmaillelampenAuch diese - immer seltener werdende - Gruppe von schwarzen Industrielampen ist vor kurzem eingetroffen. Klassische, dreiteilige Form, schöne Herstellerangaben in der Emaille, unverwechselbare Patina der alten, originalen Fabriklampen. Wir haben aktuell ca. 60 Exemplare von dem Typ auf LagerAlte schwarze Emaillelampen in klassischer Form
Details

Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten wünscht fabriklampen.de

Nach einem bewegten Jahr und viel Arbeit machen wir für die letzten Tagen des Jahres Betriebsferien. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2021!

Auch in den letzten Wochen haben wir fleißig gearbeitet und viele alten Fabriklampen für Projekte und Privatkunden geliefert. Natürlich sind auch einige Lieferungen mit alten Industrielampen eingetroffen

Die weissen Fabriklampen

Eine klassiche Gruppe von weißen Emaillelampen mit guseisernen Oberteilen. Hier sind die gusseisernen Teile schon aufgearbeitet und konserviert, die Lampen jedoch noch nicht zusammengestellt und elektrifiziert. Diese Lampen existieren in zwei Größen (Durchmesser 36 und 41 cm), wir haben da auch viele Originalgläser und teilweise auch die alten Verteilerdosen aus Aluminium in unserem Fundus. Wir können die alten Fabriklampen auch mit Stahlrohr-Aufhängung montieren. Derzeit stehen von dem Typ ca. 150 Exemplare zur Verfügung.

Alte weisse Fabriklampen Emaillelampen in zwei Größen

Die schwarzen Emaillelampen

Auch diese – immer seltener werdende – Gruppe von schwarzen Industrielampen ist vor kurzem eingetroffen. Klassische, dreiteilige Form, schöne Herstellerangaben in der Emaille, unverwechselbare Patina der alten, originalen Fabriklampen. Wir haben aktuell ca. 60 Exemplare von dem Typ auf Lager

Alte schwarze Emaillelampen in klassischer Form

Fabriklampen Herbst 2020


 Fabriklampen Herbst 2020Wir bekommen regelmäßig Fabriklampen – wir können nicht über alle Posten berichten, die bei uns eintreffen. Manchmal gibt es aber Funde, die interessanter sind, als die Üblichen. Von denen berichten wir ab und zu mal auch hier.Vor kurzem haben wir wieder einige interessanten Posten gefunden: aus einem Dachstuhl eines Fabrikgebäudes in Breslau konnten wir rund 200 alte Fabriklampen erwerben.60 schwarze Emaillelampen und weitere 140 schwarze Lampen, deren Schirme lackiert sind, waren dort oben eingelagert. Die Lampen stammen aus den 1930er Jahren und wurden schon vor einigen Jahrzehnten demontiert und im Dachstuhl verstaut. Ein immer seltener werdender Fund – aus der Zeit in der Menge sind diese Lampen kaum noch zu finden.Die lackierten FabriklampenDie Lampen stammen aus deutscher Herstellung. Viele Hersteller boten – neben den emaillierten Leuchten – auch lackierte Schirme an, die preislich erschwinglicher waren. Gleichzeitig wurde dieselbe Form auch emailliert hergestellt.Die lackierten Lampen weisen natürlich massive Alterspuren auf – somit ist jeder Schirm ein Unikat. Mit den verwitterten Schirmen lassen sich absolut individuelle und einmalige Lichteffekte produzieren. Diese Schirme sind etwas für richtige Loft- und Industrie-Fans, die Wert auf Authentizität und Individualität liegen.Die EmaillelampenDie alten Emaillelampen sind auch besonders: der Anschluss hat ein Gewinde, wo man früher mit Hilfe von längeren Gewinderöhren die Höhe der Fassungen individuell einstellen konnte. Bei den allermeisten Lampen waren (und sind) die Fassungen fest eingebaut. Hier kann man mit Hilfe des Gewindes die Höhe der Fassung individuell einstellen und so den Abstrahlwinkel und damit den Lichtkegel optimalisieren. Die Fassung bleibt natürlich, wo sie ist, da sie – am Gewinderohr – fest verbaut ist. Die Position des Schirms kann entlang des Gewinderohrs eingestellt werden. Diese Ausführung können wir auch anbieten.Ein alter WerkstattschrankKleine Abwechslung in den Alltag: auch ein alter Werkstattschrank hat bei uns ein neues Leben bekommen. Wir haben ihn in einem stark abgerockten Zustand gefunden und vollständig restauriert: jetzt ist er bereit für die nächsten hundert Jahre.
Details

Fabriklampen Herbst 2020
Wir bekommen regelmäßig Fabriklampen – wir können nicht über alle Posten berichten, die bei uns eintreffen. Manchmal gibt es aber Funde, die interessanter sind, als die Üblichen. Von denen berichten wir ab und zu mal auch hier.
Vor kurzem haben wir wieder einige interessanten Posten gefunden: aus einem Dachstuhl eines Fabrikgebäudes in Breslau konnten wir rund 200 alte Fabriklampen erwerben.
60 schwarze Emaillelampen und weitere 140 schwarze Lampen, deren Schirme lackiert sind, waren dort oben eingelagert. Die Lampen stammen aus den 1930er Jahren und wurden schon vor einigen Jahrzehnten demontiert und im Dachstuhl verstaut. Ein immer seltener werdender Fund – aus der Zeit in der Menge sind diese Lampen kaum noch zu finden.
Die lackierten Fabriklampen
Die Lampen stammen aus deutscher Herstellung. Viele Hersteller boten – neben den emaillierten Leuchten – auch lackierte Schirme an, die preislich erschwinglicher waren. Gleichzeitig wurde dieselbe Form auch emailliert hergestellt.
Die lackierten Lampen weisen natürlich massive Alterspuren auf – somit ist jeder Schirm ein Unikat. Mit den verwitterten Schirmen lassen sich absolut individuelle und einmalige Lichteffekte produzieren. Diese Schirme sind etwas für richtige Loft- und Industrie-Fans, die Wert auf Authentizität und Individualität liegen.
Die Emaillelampen
Die alten Emaillelampen sind auch besonders: der Anschluss hat ein Gewinde, wo man früher mit Hilfe von längeren Gewinderöhren die Höhe der Fassungen individuell einstellen konnte. Bei den allermeisten Lampen waren (und sind) die Fassungen fest eingebaut. Hier kann man mit Hilfe des Gewindes die Höhe der Fassung individuell einstellen und so den Abstrahlwinkel und damit den Lichtkegel optimalisieren. Die Fassung bleibt natürlich, wo sie ist, da sie – am Gewinderohr – fest verbaut ist. Die Position des Schirms kann entlang des Gewinderohrs eingestellt werden. Diese Ausführung können wir auch anbieten.
Ein alter Werkstattschrank
Kleine Abwechslung in den Alltag: auch ein alter Werkstattschrank hat bei uns ein neues Leben bekommen. Wir haben ihn in einem stark abgerockten Zustand gefunden und vollständig restauriert: jetzt ist er bereit für die nächsten hundert Jahre.

Juli 2020


Juli 2020 bei fabriklampen.de. Vor kurzem konnten wir alte Fabriklampen (Emaillelampen) aus einem Lagerbestand erworben. So was passiert manchmal, ist aber relativ selten. Ich wollte es auch nicht glauben, als ein Verkäufer mich vor kurzem angeschrieben hat. Allerdings habe ich der Sache eine Chance gegeben und in der Tat: die Lampen – unter anderen eine Menge Schirme aus dem Hause von Louis Poulsen – waren wirklich alte, originale Lampen, noch im alten Papier verpackt. Der Großvater des Verkäufers hat diese vor Jahrzehnten auf dem Dachboden verstaut und das letzte Halbjahrhundert haben die Lampen dort in einem Dornröschenschlaf verbracht. Ich habe sie natürlich sofort gekauft. Es handelt sich hier um einen wirklich alten Posten. In der Regel werden noch Lampen als alten Lagerbeständen aus den 1970-er, 1980-er Jahren gefunden. Diese sind zwar auch seltener geworden, die Sache ist aber nicht unmöglich.Es gibt auf dem Markt viele Lampen, die als alt verkauft werden: sind sie wirklich alt?Lampenschirme aus alten Lagerbeständen weisen fast immer Altersspuren auf: kleine Stellen mit Rost, Abplatzer etc., wie hier auf den Bildern zu sehen ist. Die Emaille ist frisch, aber nicht wie bei den Fake-Lampen. Wenn Lampen in größeren Anzahlen seit vielen Jahren in einem tadellosen Zustand verkauft werden (typischerweise auf online Marktplätzen, teilweise aber auch in einzelnen Webshops), noch dazu in Formen, die es nur auf diesen Seiten gibt, meistens auch in mehreren Farben, ist Zweifel angebracht.Relativ einfache Formen, die sonst nie als Gebrauchtlampe auftauchen, in Farben, die es für die historischen Industrielampen nie gaben (gelb, rosa, elfenbein, etc. pp.) sind in der Regel auch neu. Ich habe mal in einem Webshop mit Industrielampen gesehen, wo der Verkäufer (oder Hersteller) die Emaille mit Hammer abgeschlagen hat, somit die Lampen gebraucht aussehen, und so die neuen Lampen als „alt“ verkauft hat. Das ganze sah natürlich – gelinde gesagt – nicht authentisch aus.Perfekte Fälschungen?Viele Lampen werden ganz perfekt gefälscht. Ein typisches Beispiel dafür sind einige osteuropäischen Lampen. Diese werden in verscheidensten Farben neu produziert. Alles ist perfekt, sogar die Herstellermarke in der Emaille. Mit Verteilerdosen und allen Drum und Dran werden die Lampen auch heute produziert und brav als alt verkauft.Auch die alten EKA/EMAX Lampen werden gefälscht: diese sind aber qualitativ leicht zu erkennen und in der Regel fehlt die Herstellermarke. So nebenbei: hier werden auch Scherenlampen produziert (sowohl für die Decke als auch für die Wand) und als alt vertrieben.Neben Osteuropa werden die Lampen, die dann als alt verkauft werden, in der Regel in Asien hergestellt.Die Liste könnte noch weiter fortgesetzt werden, der Schluss ist: Augen auf, wenn Sie alte Lampen suchen!So nebenbei: auch bei alten Industriemöbeln – da gibt es langsam mehr Replikate (als alt bezeichnet) als Originale…
Details

Vor kurzem konnten wir alte Fabriklampen (Emaillelampen) aus einem Lagerbestand erworben. So was passiert manchmal, ist aber relativ selten. Ich wollte es auch nicht glauben, als ein Verkäufer mich vor kurzem angeschrieben hat. Allerdings habe ich der Sache eine Chance gegeben und in der Tat: die Lampen – unter anderen eine Menge Schirme aus dem Hause von Louis Poulsen – waren wirklich alte, originale Lampen, noch im alten Papier verpackt. Der Großvater des Verkäufers hat diese vor Jahrzehnten auf dem Dachboden verstaut und das letzte Halbjahrhundert haben die Lampen dort in einem Dornröschenschlaf verbracht. Ich habe sie natürlich sofort gekauft. Es handelt sich hier um einen wirklich alten Posten. In der Regel werden noch Lampen als alten Lagerbeständen aus den 1970-er, 1980-er Jahren gefunden. Diese sind zwar auch seltener geworden, die Sache ist aber nicht unmöglich.
Es gibt auf dem Markt viele Lampen, die als alt verkauft werden: sind sie wirklich alt?
Lampenschirme aus alten Lagerbeständen weisen fast immer Altersspuren auf: kleine Stellen mit Rost, Abplatzer etc., wie hier auf den Bildern zu sehen ist. Die Emaille ist frisch, aber nicht wie bei den Fake-Lampen. Wenn Lampen in größeren Anzahlen seit vielen Jahren in einem tadellosen Zustand verkauft werden (typischerweise auf online Marktplätzen, teilweise aber auch in einzelnen Webshops), noch dazu in Formen, die es nur auf diesen Seiten gibt, meistens auch in mehreren Farben, ist Zweifel angebracht.
Relativ einfache Formen, die sonst nie als Gebrauchtlampe auftauchen, in Farben, die es für die historischen Industrielampen nie gaben (gelb, rosa, elfenbein, etc. pp.) sind in der Regel auch neu. Ich habe mal in einem Webshop mit Industrielampen gesehen, wo der Verkäufer (oder Hersteller) die Emaille mit Hammer abgeschlagen hat, somit die Lampen gebraucht aussehen, und so die neuen Lampen als „alt“ verkauft hat. Das ganze sah natürlich – gelinde gesagt – nicht authentisch aus.
Perfekte Fälschungen?
Viele Lampen werden ganz perfekt gefälscht. Ein typisches Beispiel dafür sind einige osteuropäischen Lampen. Diese werden in verscheidensten Farben neu produziert. Alles ist perfekt, sogar die Herstellermarke in der Emaille. Mit Verteilerdosen und allen Drum und Dran werden die Lampen auch heute produziert und brav als alt verkauft.
Auch die alten EKA/EMAX Lampen werden gefälscht: diese sind aber qualitativ leicht zu erkennen und in der Regel fehlt die Herstellermarke. So nebenbei: hier werden auch Scherenlampen produziert (sowohl für die Decke als auch für die Wand) und als alt vertrieben.
Neben Osteuropa werden die Lampen, die dann als alt verkauft werden, in der Regel in Asien hergestellt.
Die Liste könnte noch weiter fortgesetzt werden, der Schluss ist: Augen auf, wenn Sie alte Lampen suchen!
So nebenbei: auch bei alten Industriemöbeln – da gibt es langsam mehr Replikate (als alt bezeichnet) als Originale…

April 2020


April 2020 bei fabriklampen.de. Wir arbeiten fleißig wie immer: sowohl die alten Fabriklampen als auch die Industriemöbel werden laufend liebevoll aufgearbeitet bzw. restauriert. Hier einige Bilder aus den letzten Wochen: Gedeckter Tisch: Schöne alte grüne Industrielampen mit gusseisernen Oberteil – es seltener Posten für ein Projekt. Verschiedene alte, aufgearbeitete Werkstatthocker, die auch als Giterrenhocker verwendet werden können. Wir haben die alten Hocker mit neuen Eichensitzen montiert. Alte Werkstattstühle aus einer ehemaligen Textilfabrik: schonend gereinigt und behandelt: perfekt für ein Loft. Ein alter Arztschreibtisch, um 1950-1960, in seltener „Rockabilly“ Form. Den Tisch haben wir mit einer neuen massiven Eichenplatte versehen, die wir schwarz gebeizt haben. Lichtspiel mit einer alten Fabriklampe: die Lampe stammt aus den 1960ern, der Kopfteil ähnelt einem Sputnik und erstellt ein schönes Lichteffekt. Ein alter großer Industrietisch oder Werkbank, wieder restauriert und fertig für die nächsten hundert Jahre.
Details

April 2020 bei fabriklampen.de.

Wir arbeiten fleißig wie immer: sowohl die alten Fabriklampen als auch die Industriemöbel werden laufend liebevoll aufgearbeitet bzw. restauriert. Hier einige Bilder aus den letzten Wochen:

Gedeckter Tisch: Schöne alte grüne Industrielampen mit gusseisernen Oberteil – es seltener Posten für ein Projekt.

Verschiedene alte, aufgearbeitete Werkstatthocker, die auch als Giterrenhocker verwendet werden können. Wir haben die alten Hocker mit neuen Eichensitzen montiert.

Alte Werkstattstühle aus einer ehemaligen Textilfabrik: schonend gereinigt und behandelt: perfekt für ein Loft.

Ein alter Arztschreibtisch, um 1950-1960, in seltener „Rockabilly“ Form. Den Tisch haben wir mit einer neuen massiven Eichenplatte versehen, die wir schwarz gebeizt haben.

Lichtspiel mit einer alten Fabriklampe: die Lampe stammt aus den 1960ern, der Kopfteil ähnelt einem Sputnik und erstellt ein schönes Lichteffekt.

Ein alter großer Industrietisch oder Werkbank, wieder restauriert und fertig für die nächsten hundert Jahre.

Januar 2020


Einige Bilder aus unserer Tätigkeit Anfang 2020. Alte Fabriklampen aus dem 1920-ern Jahren, restauriert und ausgestattet mit schwarzweissem Textilkabel. Sie sind schon alle bei Ihren neuen Eigentümern und leuchten wie seit fast 100 Jahren. Ein Industrietisch mit Gusseisernen Füßen und massiver Platte - wir haben viele solche Tische, in verschiedenen Größen, alle original, mit wunderschöner Patina. Gewicht ab 100 Kg … Alte Scheinwerfer, auch hergerichtet, vor dem Versand in die Schweiz, für eine Oldtimer-Garage. Wir haben aus einem alten Warenhaus drei ziemlich große Kupferschilder bekommen. Ein Stilleben mit alten Industrielampen und einigen Möbelstücken.
Details

Einige Bilder aus unserer Tätigkeit Anfang 2020.

Alte Fabriklampen aus dem 1920-ern Jahren, restauriert und ausgestattet mit schwarzweissem Textilkabel. Sie sind schon alle bei Ihren neuen Eigentümern und leuchten wie seit fast 100 Jahren.

Ein Industrietisch mit Gusseisernen Füßen und massiver Platte – wir haben viele solche Tische, in verschiedenen Größen, alle original, mit wunderschöner Patina. Gewicht ab 100 Kg …

Alte Scheinwerfer, auch hergerichtet, vor dem Versand in die Schweiz, für eine Oldtimer-Garage.

Wir haben aus einem alten Warenhaus drei ziemlich große Kupferschilder bekommen.

Ein Stilleben mit alten Industrielampen und einigen Möbelstücken.

Weihnachten 2019


Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
Details

Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Herbst 2019


 Herbst 2019: zum Herbstanfang einige Bilder von den letzten Wochen. Wir haben einen sehr seltenen Posten alter schwarzer Industrielampen gefunden. Die klassischen Lampen sind hergerichtet und strahlen wieder wie früher. Ein herbstliches Stilleben mit Industrielampe und einige Neuheiten auf unseren Seiten.
Details

Herbst 2019: zum Herbstanfang einige Bilder von den letzten Wochen.
Wir haben einen sehr seltenen Posten alter schwarzer Industrielampen gefunden. Die klassischen Lampen sind hergerichtet und strahlen wieder wie früher. Ein herbstliches Stilleben mit Industrielampe und einige Neuheiten auf unseren Seiten.

Sommer 2019


Sommer 2019: Die Sommerferien sind da – wir machen bis Anfang September Urlaub. In diesem Zeitraum werde ich zeitweise nur eingeschränkten Zugriff auf meine E-Mails haben, E-Mails werden natürlich möglichst zügig beantwortet. Ab 05. September sind wir wieder für Sie da. Bilder unserer letzten Fahrradtour (erst vor einigen Tagen) am Bodensee. Manchmal geht es etwas regnerisch, überwiegend aber mit Sonne. Ein echter Designklassiker aus den 1930ern Jahren, entdeckt unterwegs auf einem Garagenflohmarkt - glücklicherweise am letzten Tag gefunden, ich musste ihn nur auf den letzten 50 Kilometer schleppen….Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit!
Details

Sommer 2019: Die Sommerferien sind da – wir machen bis Anfang September Urlaub. In diesem Zeitraum werde ich zeitweise nur eingeschränkten Zugriff auf meine E-Mails haben, E-Mails werden natürlich möglichst zügig beantwortet. Ab 05. September sind wir wieder für Sie da.

Bilder unserer letzten Fahrradtour (erst vor einigen Tagen) am Bodensee. Manchmal geht es etwas regnerisch, überwiegend aber mit Sonne. Ein echter Designklassiker aus den 1930ern Jahren, entdeckt unterwegs auf einem Garagenflohmarkt – glücklicherweise am letzten Tag gefunden, ich musste ihn nur auf den letzten 50 Kilometer schleppen….

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit!

Fabriklampen Mai 2019


Ein schöner Posten von farbenfrohen Fabriklampen und Wandlampen für ein Restaurant in Koblenz.
Details

Ein schöner Posten von farbenfrohen Fabriklampen und Wandlampen für ein Restaurant in Koblenz.

Ostern 2019


Alte Fabriklampen in Frühlingsfarben. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2019!
Details

Alte Fabriklampen in Frühlingsfarben. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2019!

April 2019


In dem letzten Jahr ist vieles passiert. Neben vielen schönen Projekten sind wir von Augsburg nach Ravensburg umgezogen. Wir fühlen uns wohl am Bodensee und arbeiten ebenso fleißig, wie bisher. Um einen besseren Einblick in unser Leben und unsere Tätigkeit zu bieten, sind wir ab jetzt auch auf Facebook aktiv. Sie finden uns dort, wie überall, unter dem Namen fabriklampen.de. Bis bald!
Details

In dem letzten Jahr ist vieles passiert. Neben vielen schönen Projekten sind wir von Augsburg nach Ravensburg umgezogen. Wir fühlen uns wohl am Bodensee und arbeiten ebenso fleißig, wie bisher.
Um einen besseren Einblick in unser Leben und unsere Tätigkeit zu bieten, sind wir ab jetzt auch auf Facebook aktiv. Sie finden uns dort, wie überall, unter dem Namen fabriklampen.de. Bis bald!

Frühling 2019


Fabriklampen im Frühling 2019: ziemlich genau zum Frühlingsanfang haben wir diesen farbefrohen Posten alter Lampen gefunden. Details zu diesen und anderen restaurierten Industrielampen finden Sie auf unserer Lampen-Seite.
Details

Fabriklampen im Frühling 2019: ziemlich genau zum Frühlingsanfang haben wir diesen farbefrohen Posten alter Lampen gefunden. Details zu diesen und anderen restaurierten Industrielampen finden Sie auf unserer Lampen-Seite.

Bunkerlampen 01.2019


Mit diesen aufgearbeiteten Aluminium Bunkerlampen geht das Jahr 2019 los. Wir haben von diesen Leuchten knapp 100 Stück auf Lager. Details zu diesen Fabriklampen finden Sie auf unserer Lampen-Seite.
Details

Mit diesen aufgearbeiteten Aluminium Bunkerlampen geht das Jahr 2019 los. Wir haben von diesen Leuchten knapp 100 Stück auf Lager. Details zu diesen Fabriklampen finden Sie auf unserer Lampen-Seite.

Weihnachten 2018


Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
Details

Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Alte Industrielampen 05.2018


Alte Industrielampen: Letzte Woche ist dieser schöne Posten von alten Industrielampen eingetroffen. Da diese alten Fabriklampen in der Form und Menge immer seltener werden, habe ich einige Bilder gemacht. Zeitlose, grazile Form, es handelt sich um die kleinste Variante dieser Lampen. Teilweise mit weisser, teilweise mit schwarzer Beschriftung. Die Lampen haben altersbedingte Gebrauchsspuren. Wir haben sie in den letzten Tagen restauriert, sie stehen im Angebot auf unserer Lampen-Seite.
Details

Letzte Woche ist dieser schöne Posten von alten Industrielampen eingetroffen. Da diese alten Fabriklampen in der Form und Menge immer seltener werden, habe ich einige Bilder gemacht. Zeitlose, grazile Form, es handelt sich um die kleinste Variante dieser Lampen. Teilweise mit weisser, teilweise mit schwarzer Beschriftung. Die Lampen haben altersbedingte Gebrauchsspuren. Wir haben sie in den letzten Tagen restauriert, sie stehen im Angebot auf unserer Lampen-Seite.

Industriehocker Mai 2018


Wir haben wunderschöne, restaurierte Industriehocker (Drehhocker) und Industriestühle auf Lager. Die Gestelle sind schonend aufgearbeitet, mit unzähligen kleinen Details des Alters und der Nutzung. Die Sitze sind erneuert, aus massiver Eiche. Unverwüstliche, massive Stücke, teilweise aus den 1930ern Jahren. Auch passende Tische finden Sie auf unserer Möbel-Seite.
Details

Wir haben wunderschöne, restaurierte Industriehocker (Drehhocker) und Industriestühle auf Lager. Die Gestelle sind schonend aufgearbeitet, mit unzähligen kleinen Details des Alters und der Nutzung. Die Sitze sind erneuert, aus massiver Eiche. Unverwüstliche, massive Stücke, teilweise aus den 1930ern Jahren. Auch passende Tische finden Sie auf unserer Möbel-Seite.

Ostern mit Fabriklampen


Mit diese alten Fabriklampen wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2018!
Details

Mit diese alten Fabriklampen wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2018!

Alte antike Fabriklampen 02.2018


Schöne alte, teilweise antike Fabriklampen. Sie kommen in den nächsten Tagen auf die Seite.
Details

Schöne alte, teilweise antike Fabriklampen. Sie kommen in den nächsten Tagen auf die Seite.

Weihnachten 2017


Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
Details

Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Spreegold, Bikini Berlin 04.2017


Ab April sind unsere alten Fabriklampen im Spreegold-Restaurant im Herzen Berlins im Bikini-Haus zu sehen.
Details

Ab April sind unsere alten Fabriklampen im Spreegold-Restaurant im Herzen Berlins im Bikini-Haus zu sehen.

Ostern mit Fabriklampen 2017


Unsere alten Fabriklampen in einer Pizzeria. Mit diesem Bild wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2017!
Details

Unsere alten Fabriklampen in einer Pizzeria. Mit diesem Bild wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Ostern und schöne Osterferien 2017!

Bunkerlampen, Januar 2017


Neben anderen alten Industrielampen ist auch dieser interessante Posten von 50 Stück Bunkerlampen in Januar eingetroffen. Auf den Bildern noch im Fundzustand, teilweise mit schwarzem Emailleschirm, demnächst im Angebot!
Details

Neben anderen alten Industrielampen ist auch dieser interessante Posten von 50 Stück Bunkerlampen in Januar eingetroffen. Auf den Bildern noch im Fundzustand, teilweise mit schwarzem Emailleschirm, demnächst im Angebot!

Weihnachten 2016


Mit diesen schönen K&M Lampen und alten Lauschaer Christbaumkugeln wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Details zu unseren Betriebsferien finden Sie hier.
Details

Mit diesen schönen K&M Lampen und alten Lauschaer Christbaumkugeln wünschen wir unseren Besuchern und Kunden frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Details zu unseren Betriebsferien finden Sie hier.

Industrielampen Dezember 2016


Wieder haben wir eine Einkaufstour gemacht und über 200 Fabriklampen nach Hause geliefert. Hier eine Gruppe von ca. 150 farbenfrohe Lampen. Dieses Jahr machen wir am 4. Adventswochenende zu. Ich fahre wieder auf Einkaufstour und danach (bis 09.01.2017) machen wir Urlaub. Damit die Festtage wirklich Festtage bleiben, haben Sie bitte dafür Verständnis, das zwischen 24-26. Dezember und 31. Dezember und 01. Januar keine Anrufe entgegengenommen bzw. keine Mails beantwortet werden können. In der Zwischenzeit und Anfang nächsten Jahres stehe ich gerne zur Verfügung. Ab dem 09.01. 2017 sind wir wieder auch mit Versand für Sie da. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
Details

Wieder haben wir eine Einkaufstour gemacht und über 200 Fabriklampen nach Hause geliefert. Hier eine Gruppe von ca. 150 farbenfrohe Lampen. Dieses Jahr machen wir am 4. Adventswochenende zu. Ich fahre wieder auf Einkaufstour und danach (bis 09.01.2017) machen wir Urlaub. Damit die Festtage wirklich Festtage bleiben, haben Sie bitte dafür Verständnis, das zwischen 24-26. Dezember und 31. Dezember und 01. Januar keine Anrufe entgegengenommen bzw. keine Mails beantwortet werden können. In der Zwischenzeit und Anfang nächsten Jahres stehe ich gerne zur Verfügung. Ab dem 09.01. 2017 sind wir wieder auch mit Versand für Sie da. Wir wünschen unseren Besuchern und Kunden schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Fabriklampen September 2016


Wir sind nach dem Urlaub wieder da. Ab 08. September sind wir wieder am Werk. Auf dem Rückweg haben wir einen Posten von gut 100 Stük schwarzen (teils grauen) Fabriklampen mit Beschriftung mitgebracht. Die Leuchten sind auf den Bildern noch im Originalzustand zu sehen.
Details

Wir sind nach dem Urlaub wieder da. Ab 08. September sind wir wieder am Werk. Auf dem Rückweg haben wir einen Posten von gut 100 Stük schwarzen (teils grauen) Fabriklampen mit Beschriftung mitgebracht. Die Leuchten sind auf den Bildern noch im Originalzustand zu sehen.

Sommerferien 2016


Die Sommerferien sind da – wir machen bis Anfang September Urlaub. In diesem Zeitraum werde ich zeitweise nur eingeschränkten Zugriff auf meine E-Mails haben (Bergluft). Ab Anfang September sind wir wieder für Sie da. Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit!
Details

Die Sommerferien sind da – wir machen bis Anfang September Urlaub. In diesem Zeitraum werde ich zeitweise nur eingeschränkten Zugriff auf meine E-Mails haben (Bergluft). Ab Anfang September sind wir wieder für Sie da. Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit!

Emaille Lampenschirme, 07. 2016


Jede einzelne Lampe, die einkommt, können wir nicht ablichten - es gibt aber immer wieder Posten, denen man nicht widerstehen kann…Am Wochenende sind gut 150 Emaille Lampenschirme eingetroffen. Verschiedene Farben (meist schwarz und Blautöne) und Abmessungen (25-46 cm), den Typ haben wir ständig auf Lager.
Details

Jede einzelne Lampe, die einkommt, können wir nicht ablichten – es gibt aber immer wieder Posten, denen man nicht widerstehen kann…
Am Wochenende sind gut 150 Emaille Lampenschirme eingetroffen. Verschiedene Farben (meist schwarz und Blautöne) und Abmessungen (25-46 cm), den Typ haben wir ständig auf Lager.

Alte Schiffslampen, Juli 2016


Ein schöner Posten von extrem seltenen alten Shiffslampen ist am Wochenende eingetroffen. 30 Stück Schiffleuchten. Die salzige Seeluft hat die (lackierten) Schirme teilweise angegriffen, (Anrostungen an den Schirmen), die Aluminium Oberteile sind praktisch intakt und im guten Zustand. Überwiegend mit Milchglas, einige Exemplare mit Klarglas. Demnächst im Angebot!
Details

Ein schöner Posten von extrem seltenen alten Shiffslampen ist am Wochenende eingetroffen. 30 Stück Schiffleuchten. Die salzige Seeluft hat die (lackierten) Schirme teilweise angegriffen, (Anrostungen an den Schirmen), die Aluminium Oberteile sind praktisch intakt und im guten Zustand. Überwiegend mit Milchglas, einige Exemplare mit Klarglas. Demnächst im Angebot!

Impressionen, Juni 2016


Impressionen von Juni 2016: Lampenlieferung nach Norddeutschland, auf dem Rückweg ein Cappuccino in Niedersachsen, mit Industrielampen von fabriklampen.de. Gusseiserne Lampenköpfe mit Ketten, Lampenscheren, alte Fensterläden auf Palette verpackt, Lampen an die Rohbaustelle angekommen (Rohbauphase).
Details

Impressionen von Juni 2016: Lampenlieferung nach Norddeutschland, auf dem Rückweg ein Cappuccino in Niedersachsen, mit Industrielampen von fabriklampen.de. Gusseiserne Lampenköpfe mit Ketten, Lampenscheren, alte Fensterläden auf Palette verpackt, Lampen an die Rohbaustelle angekommen (Rohbauphase).

Lampen für die Textilfabrik


Ein schöner Posten von seltenen, alten, pastellgrünen Industrieleuchten und gusseisernen Wandlampen für ein Wohnprojekt in einer alten Textilfabrik in der Schweiz.
Details

Ein schöner Posten von seltenen. alten, pastellgrünen Industrieleuchten und gusseisernen Wandlampen für ein Wohnprojekt in einer alten Textilfabrik in der Schweiz.