Alte Fabriklampen im Einsatz, Referenzen:

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit alten Fabriklampen. Unsere Webseite fabriklampen.de existiert seit 2012. In den letzten Jahren haben neben zahlreichen Privatkunden Hunderte von gewerblichen Kunden unsere Industrielampen gewählt. Wir arbeiten regelmäßig mit Architekturbüros, Innenraumdesignern und Elektrikerfirmen zusammen, um kleinere oder größere Projekte – manche mit einigen, manche mit über 100 alten, individuellen Fabriklampen – zu verwirklichen.

Die meisten Projekte, wo wir mitwirken, sind Gastronomie-Einheiten (Restaurants, Cafés, Kaffeeröstereien, Chocolaterie, Pizzerien, Konditoreien, Bäckereien, Brauereien, Weingüter, Bars). Neben verschiedensten Geschäften und Büros gehören unter anderen Praxen, Hotels, eine Tanzschule, Autohaus, Werkstatt, Oldtimeraustellung, the Champions Hockey League, Fitnessräume, Kreative- und Werbeagenturen, Küchenstudios, Messebaufirmen zu unseren Kunden. Wir sind hauptsächlich in Deutschland, Österreich und in der Schweiz tätig, unsere Lampen hängen europaweit von Skandinavien bis nach Italien ebenso wie in Amerika, Asien und Australien.

Pizza

 

 

 

 

 

 

 

Einige Projekte haben besonders viel Freude gemacht:

Unsere alten Industrieleuchten sind immer wieder Teil der Theaterkulisse:

Semperoper Dresden: eine Vorführung, 2013
Staatsoperette Dresden: zwei Vorführungen, 2016, 2017 (María de Buenos Aires, in Vorbereitung)
Teatro Real, Madrid: zwei Vorführungen, 2014, 2016
Theater Heilbronn: König Lear, 2014
Theater Frankfurt: Glaube Liebe Hoffnung, 2014

Glaube

 

 

 

 

 

 

 

Weitere schöne Projekte:

Möbelhersteller: Team7: Flagshipstore Wels, Stores München und Stuttgart, Messestände

 Team7

 

 

 

 

 

 

Gitarrenhersteller: Framus & Warwick Music Hall da ich selbst Bass spiele, bleibt die Zusammenarbeit mit Warwick für immer eine schöne Erinnerung.

Warwick

 

 

 

 

 

 

 

Kunst: Giacometti-Ausstellung im Leopold-Museum in Wien (Oktober 2014 – Januar 2015) – es war eine große Ehre für uns.

Leopold

 

 

 

 

 

 

 

Bei Fernseh-Übertragungen oder auf ran.de können Sie unsere großen Industrielampen über dem Ring sehen (seit 2015).

Alte Emaillelampen von uns beleuchten den Anfang des Lebens bei einer Hebamme und begleiten auch auf dem letzten Weg in einem Bestattungsinstitut.